Kinderferienprogramm

Bald sind die Sommerferien vorbei und die Jugendfeuerwehr mit Ihrer Jugendgruppe und Kindergruppe startet wieder in den Übungsdienst.

Doch auch in den Ferien waren die Jugendbetreuer aktiv, neben den Übungsvorbereitungen, Spieleplanungen, stand wie jedes Jahr das Kinderferienprogramm vor der Tür.

Um 9:00 Uhr war für einige oedheimer Kinder das Feuerwehrhaus offen gestanden, neben der eindrücklichen Wachenführung, Fahrzeugkunde und Einsatzablauferklärung, standen einige feuerwehrtechnische Aktivitäten auf dem Programm.

So lernten die Kinder zum Beispiel, spielerisch die Bedeutsamkeit des Notrufs und konnten in Fallbeispielen einen fiktiven Notruf absetzen. Unterstrichen wurde das ganze durch ein Notrufpuzzle zum selber basteln.

Nach den theoretischen Übungseinheiten stand dann in der Fahrzeughalle actionreiche Spiele auf dem Programm, beim Feuerwehr-Obstsalat konnten die Kinder einige Feuerwehrbegriffe lernen und mit sportlichen Bewegungen vertiefen.

Neben der spannenden Fahrt mit dem Feuerwehrauto durch die oedheimer Straßen, konnte unser Feuerwehrteddy Thomas den Kindern bei beindruckenden Experimenten mit dem Feuer die gefährlichen aber auch den sicheren Umgang vorführen.

Nach der traditionellen Feuerwehrwurst im Weck konnten die Kinder bei kurzweiligen Spielen den Tag noch in vollen Züge genießen.

Um 14:00 Uhr gingen dann die Tore der Feuerwache wieder auf und die schon wartenden Eltern konnten ihre Kinder im Empfang nehmen.

 

Nun freuen wir uns alle auf die kommenden Übungsabende.

 

Euer Betreuerteam der Jugendfeuerwehr Oedheim