25 | Brennende Heuballen

Datum: 9. Oktober 2018 
Alarmzeit: 2:54 Uhr 
Art: Brand  > Kleinbrand a  
Fahrzeuge: ELW 1 , HLF 10 , TLF 16/25  
Weitere Kräfte: Polizei 


Einsatzbericht:

Gegen 2:54Uhr wurde die Feuerwehr Oedheim zum zweiten Mal in dieser Nacht zu einem Brandeinsatz alarmiert. Aufmerksame Passanten meldeten eine Rauchentwicklung mit Feuerschein an einer Freifläche am Kocherrain.

Bei Eintreffen des Einsatzleitwagens wurden ca. fünf brennende Heuballen auf Höhe des Segelflugplatzes vorgefunden. Diese wurden durch die Besatzung des Tanklöschfahrzeugs sowie dem Hilfeleistungslöschfahrzeugs mit je einem Schnellangriff abgelöscht. Im weiteren Verlauf wurden die Rundballen auseinander gezogen, um so weitere Glutnester ablöschen zu können. Die Dauer der Nachlöscharbeiten betrug ca. eine Stunde. Die Feuerwehr Oedheim war mit 3 Fahrzeugen, die Polizei mit einem Streifenwagen vor Ort.