Waldausflug Kindergruppe

Am 06.10.2018 traf sich die Kindergruppe mit ihren Betreuern der Jugendfeuerwehr Oedheim zu einer abenteuerlichen Wanderung im oedheimer Aspenloch.

Um bei dieser Wanderung auch etwas über unsere Natur zu lernen, führte unser Ehrenkommandant Franz Schuster die Kinder durch den Wald, neben einzelnen Bäumen, Stäucher und Blätter gab es einiges zu sehen.

Vorab erklärte Franz Schuster allen ganz genau wie man sich bei einer Wanderung durch den Wald zu verhalten hat, denn weder Feuer, Müllablagerungen oder Lärm gehören hier her.

Es stand einiges auf dem Programm; neben Baumkunde, Sträucherkunde, Tierkunde, uvm., konnten die Kinder auch einiges über Tierfährten-lesen lernen und sahen die sogenannten Jungbäume, ihre Zucht und wie die Bäume vor Wildtreiben geschützt werden.

Vor allem so manche Querfeldeinwanderung hat den Kindern großen Spaß gemacht, denn das Abenteuer durfte natürlich bei so einem Marsch nicht fehlen.

Als krönenden Abschluss durfte noch jedes Kind mit den eigen gesammelten Früchten, einen Baum pflanzen, um diesen dann später bei sich zu Hause aufzuzüchten.

Nach 2 Stunden wandern, kamen wir am Waldspielplatz an, hier warteten schon Sven und Henry, die den Grill bereits anfeuerten, um die hungrigen Abenteurer mit einer Feuerwehrwurst zu versorgen. Die Eltern der Kinder kamen natürlich auch nicht zu kurz und so konnten alle gemeinsam den Nachmittag bei herrlichem Wetter gemütlich ausklingen lassen.

 

Vielen Dank nochmals an Franz Schuster und das Grill-Team