32 | Person stürzt zwei Meter in die Tiefe

Datum: 8. Dezember 2017 
Alarmzeit: 11:13 Uhr 
Art: Hilfeleistung  
Fahrzeuge: ELW 1 , HLF 10  
Weitere Kräfte: DRK Rettungswagen, Notarzt, Notfallseelsorge, Polizei, Rettungshubschrauber 


Einsatzbericht:

Die Feuerwehr Oedheim wurde durch die Integrierte Leitstelle Heilbronn mit dem Einsatzstichwort „Hilfeleistung Rettungsdienst“ alarmiert. Bereits auf der Anfahrt wurde den Einsatzkräften mitgeteilt, dass eine Person ca. 2 Meter in die Tiefe gestürzt ist. Nach Rücksprache mit dem anwesenden Notarzt wurde eine Rettung über das Spineboard eingeleitet. Die Gemeindeverbindungsstraße zwischen Oedheim und Degmarn wurde zur Landung des mitalarmierten Rettungshubschraubers gesperrt. Leider erlag die schwerverletzte Person ihren Verletzungen noch an der Einsatzstelle.